Willkommen

Anwendungen

Kurse

So finden Sie mich

Produktübersicht

über mich

Kontaktformular

Links

Bildergallerie

Impressum

DORN-Methode
DORN

Dorn-Methode: Die Therapie nach Dorn ist vor allem bei Rücken-und Hüftbeschwerden eine erfolgreiche Heilmethode.
Das erste, was ein Dorn-Therapeut nach der Anamnese überprüft, ist ob die Beine gleich lang sind. Unterschiedlich lange Beine sind für zahlreiche Wirbelsäulenschäden und Rückenleiden verantwortlich. Dorn hat spezielle Methoden entwickelt,um die Differenz zu beheben.
Wirbel werden durch sanften Druck auf die Dorn-oder Querfortsätze mit gleichzeitiger Bewegung und Mobilisation der Muskulatur wieder eingerichtet.
EFT

EFT-Klopfakupressur für Körper Geist und Seele: In den letzten Jahren hat sich in den USA ein Zweig der Psychologie etabliert, der nun auch im deutschsprachigen Raum unter der Bezeichnung Energetische Psychologie , Meridiantherapie oder Klopfakupressur immer größere Aufmerksamkeit erfährt. Diese Techniken gründen auf dem uralten Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), insbesondere der Meridianlehre Kinesiologie und der Entdeckung Einsteins das alles aus Energie besteht,unser Körper eingeschlossen.Anfang der 90er Jahre entwickelt von Gary H. Craig sind die Emotional Freedom Techniques (EFT) der wohl verbreitetste Vertreter dieser neuen Behandlungsmethode.
Die grundlegende Theorie hinter EFT ist, dass die Ursache aller negativen Emotionen in einer Störung des körpereigenen Energie-bzw. Meridiansystems liegt. EFT ist - einfach  ausgedrückt - eine psychologische Version der Akupunktur , nur dass keine Nadeln verwendet werden. Während man an ein spezifisches Problem denkt , werden ausgewählte Akupunkturpunkte geklopft. Dadurch werden die betroffenen Meridiane entstört, was zu einer spürbaren Erleichterung bis hin zur Lösung des psychischen oder auch physischen Problems führt.
 
Fußreflexzonenmassage 
Fußreflexzonenmassage

Fußreflexzonenmassage: Die Erde unter meinen Füßen spüren. Alle körperlichen Bereiche des Menschen haben in den Füßen ihre zugeordneten Stellen. Über die Fußreflexzonenmassage wird die Durchblutung verbessert und der ganze Mensch kann gezielt mit Energie durchflutet werden. Die Reflexzonen werden weicher, wärmer, aufnahmefähiger. Der körperliche seelische und geistige Regenerationsprozess kann einsetzen.
Breuss-Massage

Breuß-Massage: Der Heilpraktiker Rudof Breuß hat uns mit der Entwicklung der Breuß-Massage ein wunderbares Geschenk gemacht. Zunächst wird das Kreuzbein und die gesamte Wirbelsäule sanft gestreckt. Dann wird Johanniskrautöl für die Nerven-und Bandscheibenregeneration am Rücken einmassiert, wobei leicht verschobene Wirbel bereits schon in die ursprüngliche Position gebracht werden können. Man erreicht mit dieser energetisierenden und ausgleichenden  Massage eine Tiefenentspannung. Eine Wohltat die sich auf den gesamten Körper auswirkt.
Kopfmassage
Kopfmassage

Gesicht-Kopf-und Nackenmassage: Bei der Massage werden Verspannungen in der Muskulatur sanft gelöst. Oft kommen Beschwerden, wie z.B. im Kiefergelenk beim Kauen, durch Verspannungen. Wenn wir uns einmal beobachten und mit unserer Aufmerksamkeit in die Gesichtsmuskulatur gehen, stellen wir fest in welchen Bereichen wir oft angespannt sind. Die Stirn liegt in Falten, die Zähne sind aufeinander gepresst. Folgen können Schmerzen bis in den Kopf- und Nackenbereich sein. Bei der Kopfmassage werden bestimmte Punkte und Nervenzonen stimuliert. Die Massage entspannt den Kopf- und Nackenbereich.